Logo

Ambulante Krankenpflege

Ambulante Krankenpflege

Grundpflege (SGB XI)

  • Unterstützung bei der Körperpflege
  • Mobilisation
  • Zubereitung und Verabreichung von Mahlzeiten
  • und vieles mehr...

Zusätzliche Betreuungsdienstleistungen §45

  • für Menschen mit erheblichen Einschränkungen in der Alltagskompetenz

Beratung

  • über mögliche Umgestaltung des Wohnumfeldes
  • zu Hilfsmitteln, welche den Alltag erleichtern
  • Allgemeine Beratung für pflegende Angehörige
  • Beratungsgespräche im Rahmen der Pflegeversicherung zur Überprüfung der Pflege

Hauswirtschaftliche Versorgung

  • alle Tätigkeiten rund um den Haushalt
  • Einkäufe jeglicher Art
  • Essen kochen, verabreichen..

Pflegevertretung

  • wenn die pflegende Person durch Urlaub oder Krankheit verhindert ist

Behandlungspflege (SGB V)

Bei körperlichen Erkrankungen:

  • Medikamentengabe / Überprüfung
  • Insulinmessung
  • Insulininjektionen
  • Stomaversorgung / Wundversorgung
  • und vieles mehr...

und / oder bei psychischen Erkrangungen
z.B.: Demenzerkrankungen, Depressionen, Psychosen

  • Medikamentengabe
  • Entlastende Gespräche
  • Unterstützung bei der Krankheitsbewältigung
  • Beobachtung der Krankheitsentwicklung
  • Gedächnistraining
  • Hilfe bei Fähigkeitsstörungen
  • Tages- / Wochenstrukturierung
  • Krisenintervention
  • und vieles mehr...

24 Stunden Hintergrunddienst

Wir bieten Ihnen rund um die Uhr einen kostenlosen telefonischen Hintergrunddienst an. So können Sie im Notfall eine Fachkraft erreichen, welche Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht.


Gerne vermitteln wir Ihnen auch einen Wohngemeinschafts-Platz